Besuchen Sie

Die kleine Auszeit

für eine Reise zu Ihrer inneren Gelassenheit.


In meinem HypnoBirthing Kurs für Schwangere werden Entspannungs-, Meditations- und Visualisierungstechniken an die Hand gegeben, die Ängste und Sorgen reduzieren. Die Teilnehmerinnen lernen die Aufgaben, die ihr Körper unter der Geburt leisten soll, kennen. Zudem möchte ich den Schwangeren zu einer entspannten Schwangerschaft, mit viel Vorfreude auf die anstehende Geburt, verhelfen. 


Meine Angebote im Bereich des Entspannungs- und Mentaltrainings richten sich an Schwangere, an Gruppen, an Firmen, aber auch an Einzelpersonen. Hierbei biete ich, auf die jeweiligen Bedürfnisse, angepasste Techniken wie die Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Yoga, Meditationen und weitere an.

Die kleine Auszeit geht jetzt auch auf unsere  Kleinsten ein. Ich habe mich in meiner Elternzeit 2021 zur Yin Yogalehrerin für Kinder zertifizieren lassen und freue mich auf neue spannende Abenteuer. 

Die nächste Zertifizierung zur Pre-/Postnatal Yogalehrerin ist gerade in Arbeit und macht unglaublich viel Spaß. Ich freue mich mein Wissen bald an Euch weitergeben zu können. 

  

Was passiert im Stresszustand mit unserem Körper?

In Stresssituationen beschleunigt sich der Herzschlag, die Muskeln spannen sich an, die Atmung wird flach und schnell, die Stresshormone Adrenalin, Dopamin, Cortisol u.a. werden vom Körper ausgeschüttet, was auf Dauer das Immunsystem schwächt.

In der Entspannung wird dann die Atmung wieder ruhiger, tiefer, das Herz schlägt langsamer und durch den gesenkten Blutdruck wird unmittelbar das Herz-Kreislauf-System entlastet. Die Muskel(an)spannung lässt nach und die Stresshormone werden abgebaut. Ängste und andere unangenehme Gefühle können durch die positive emotionale Wirkung von Entspannung von positiven Gefühlen und angenehmen Empfindungen überlagert werden. Daher biete ich ein breites Spektrum an Entspannungstechniken an.