HypnoBirthing

HypnoBirthing ist eine ganzheitliche Geburtsvorbereitung für die Schwangere selbst aber auch für ihre Begleitung. Es handelt sich um eine körperliche und zu einem großen Teil um eine mentale Vorbereitung in der Schwangerschaft bis hin zur anstehenden Geburt. Das Ziel ist eine angstfreiere, entspannte, natürliche Schwangerschaft bis zum Geburtserlebnis für Mutter und Kind. Der Partner oder eine andere Begleitperson sind in den Vorbereitungen und während der Geburt immer mit eingebunden.

Es geht um die Betrachtung und die positive Veränderung der Gedanken, Vorstellungen, Gefühle und Visionen zum Thema Geburt. Der Blick auf die Dinge, der Glaube, was man erleben wird, die Überzeugung, was man erreichen kann und was nicht, sind entscheidend für das tatsächliche Erleben und Erreichen.

Im Kurs erfahren die Teilnehmer, woher der frühere Glaube kam, dass Angst und Schmerz unweigerlich zu einer Geburt dazu gehörten. Die Ängste und negativen Gefühle in Bezug auf die Geburt sollen erkannt und besprochen werden und jeder erhält die Möglichkeit, diese durch positive Eigenschaften wie Vertrauen, Ruhe, Gelassenheit und Entspannung zu ersetzen. Die Teilnehmer lernen was genau während der Geburt im Körper der Mutter geschieht und wie die verschiedenen Phasen der Geburt mit effektiven Atem- und Entspannungsübungen optimal unterstützt werden können. Durch regelmäßiges Üben und Wiederholen der Entspannungs- und Atemtechniken wird die Mutter in der Lage sein, sich in eine tiefe Entspannung, die Selbsthypnose, während der Geburt zu versetzen. Diese Selbsthypnose bringt die nötige Gelassenheit für die Eltern und das Baby, um den gemeinsamen Geburtsplan entspannt und selbstbestimmt umzusetzen.


Für wen ist HypnoBirthing geeignet? 


Für alle Schwangeren, die

sich überflutet fühlen von allen Informationen, die auf sie einströmen. Angst vor der Geburt haben und nicht wissen wie sie sich auf die Geburt vorbereiten können. sich einfach und leicht entspannen möchten. sich eine sanfte, entspannte und schöne Geburt für sich und ihr Kind wünschen. sich wünschen in ihre Kraft, Zuversicht und ihr Selbstvertrauen zu gelangen. sich einen schönen und gemeinsamen Start für sich und ihr Baby wünschen.


  

Der Kurs wird in 4 Einheiten zu je 3 Stunden angeboten. Der Preis beläuft sich auf insgesamt 399 € für die Schwangere und ihre Begleitperson. Zu den Zahlungsmodalitäten können individuelle Lösungen gefunden werden, wie zum Beispiel Ratenzahlung. Ich möchte, dass jeder die Möglichkeit bekommt einen Kurs besuchen zu können. Einige Krankenkassen übernehmen einen Teil der Kosten. Nachfragen lohnt sich.



Entspannungstraining

Entspannung und Entspannungsmethoden wirken ganzheitlich. Sie nehmen unmittelbaren Einfluss auf den psychophysiologischen Spannungszustand und sorgen für eine spürbare Verbesserung des psychischen, physischen und geistigen Wohlbefindens. Durch die Entspannungstechniken lernen die Teilnehmer wieder auf ihren Körper zu hören, dieser kann sich regenerieren und seine Abwehrkräfte aufbauen und stärken.


Was bewirkt die Entspannung?

  • sie senkt Puls und Blutdruck
  • sie löst Verspannungen im Körper
  • sorgt für eine größere Gleichmäßigkeit von Atmung und Herzschlag
  • beruhigt die Hirnaktivität
  • erhöht die Belastbarkeit 
  • ermöglicht besser mit Stresssituationen umzugehen
  • verringert bereits bestehende psychosomatische Beschwerden wie Spannungskopfschmerzen, Herz- oder Kreislauf-Störungen.


Folgende Techniken biete ich an:

  • Progressive Muskelentspannung
  • Körperwahrnehmung
  • Autogenes Training 
  • Yoga
  • Qi Gong, einzelne Elemente zur Entspannung 
  • Meditation
  • Geführte Meditation
  • Entspannung durch Konzentration
  • Phantasiereisen


Für das Entspannungstraining können sowohl Einzel- als auch Gruppenkurse angeboten werden, bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf, damit wir ein individuelles Konzept gestalten können. Anhand dieses Konzeptes erfolgt die Preisgestaltung.

Mentaltraining

Mentaltraining ist ein Lernverfahren für psychische Vorgänge, Vorgänge die den Geist betreffen und sich in den Gedanken abspielen. Mentales Training ist das planmäßig wiederholte, systematische, bewusste und kontrollierte Optimieren von Vorstellungen des Eigenzustandes, einer Handlung oder eines Weges ohne gleichzeitige praktische Ausführung. Durch das Mentaltraining ist es möglich sich im Vorfeld gedanklich in eine spätere Situation hineinzuversetzen. Man kann sich diese Situationen bildlich, kinästhetisch oder verbal vorstellen. Mit Hilfe dieses Hervorrufens einer bestimmten Situation kann erlernt werden mit eventuellen Ängsten, Emotionen und Selbstzweifeln, sowie Stress besser umzugehen, um diese Gefühle dann in der tatsächlichen Alltagssituation kontrolliert meistern zu können. Mentaltraining ist geistiges Training und damit ist es für jeden geeignet, der fit bleiben und seine volle Leistung entfalten möchte.

 

Bei welchen Themen können Sie von Mentaltraining profitieren?

  • Mentale Stärke aufbauen
  • Neue Kraft schöpfen
  • Sportliche Ziele erreichen
  • Selbstheilungskräfte stärken
  • Orientierung und Klarheit im Alltag
  • Selbstbewusstsein steigern
  • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
  • Kommunikation und Verhandlung   



Für das Mentaltraining werden Einzeltermine angeboten. Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf, damit wir ein individuelles Konzept gestalten können. Anhand dieses Konzeptes erfolgt die Preisgestaltung.